· 

Bernina Gran Turismo 20. - 22. September 2019

Bernina Gran Turismo wurde von einer Gruppe Oldtimer-Enthusiasten aus dem Engadin gegründet, um ein Bergrennen in Erinnerung an die Rennen, die in der Gegend um St. Moritz in den 1920er und 1930er Jahren stattfanden, zu veranstalten. Die perfekte Mischung aus Geschichte, Sport, Wettbewerb und rustikalem Luxus, hat das Ziel, den Teilnehmern ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis zu bereiten. Die Bernina Gran Turismo ist ein Bergrennen auf einer extra abgesperrten Straße, konzipiert für klassische Renn- und Sportwagen aus der Vor- und Nachkriegszeit, bis hinein in die frühen 1980er Jahre. Die herrliche Rennstrecke führt den Bernina Pass von La Rösa bis zur Passhöhe beim Ospizio Bernina hinauf. Das bedeutet nicht nur 5,6 km pures Adrenalin in einer unvergleichlichen alpinen Umgebung. sondern auch die einzigartige Möglichkeit, die Passstraße ganz für sich allein zu haben und somit die technischen Fähigkeiten seines Klassikers in vollem Umfang auszufahren.

Das Datum wurde ausgesucht, um die wunderbaren Farben des Herbstes einerseits und die Straßen ohne den starken Verkehr der Hauptsaison andererseits genießen zu können. Dies soll die Teilnehmer ermuntern, mit ihren klassichen Fahrzeugen ins malerische Engadin zu kommen und die Veranstaltung mit einer einzigartigen Tour zu kombinieren. Die Gastfreundschaft der Region St. Moritz, sowie die typischen Engadiner Traditionen machen aus der Bernina Gran Turismo eine Veranstaltung, die nicht nur bei den Fahrern und ihren Teams, sondern auch bei allen Gästen, Besuchern und Autoliebhabern keine Wünsche offen lässt.
Bericht und Foto: Bernina Gran Turismo