porsche 936/81 spyder

Porsche 936/81 Spyder @Porsche Museum
Porsche 936/81 Spyder @Porsche Museum

11.02.2018 - Porsche Museum Zuffenhausen

Einmal Museum und zurück: Der 1976 und 1977 in Le Mans siegreiche Porsche 936 wurde 1981 für das 24-Stunden-Rennen reaktiviert - allerdings mit einem neuen Motor. Die Zeit für die Entwicklung eines neuen Langstrecken-Rennwagens hatte nicht ausgereicht. Nachdem im Jahr 1980 der Hubraum der Gruppe 6 Fahrzeuge freigegeben worden war, nutzte man diese Möglichkeit für den Einbau  eines 2,65 Liter Aggregats, welche die Leistung bis zu 640 PS steigerte. Mit 360 km/h auf der Mulsanne-Geraden war der 936 das schnellste Fahrzeug im Feld. Es bescherte den Piloten Jacky lckx/Derek Bell den sechsten Gesamtsieg - mit 14 Runden Vorsprung vor dem Vorjahressieger Rondeau-Ford. Zugleich bedeutete dieser Sieg auch ein Jubiläum: Dreißig Jahre zuvor startete Porsche zum ersten Mal in diesem berühmtesten Langstreckenrennen der Welt. Damals holte das 1,1-Liter-Aluminium-Coupé vom Typ 356 den ersten Klassensieg für Porsche.

Baujahr: 1981 / Motor: 6-Zylinder Boxermotor / Ventile: Vierventiler, je 2 obenliegende Nockenwellen / Hubraum: 2650 ccm / Leistung: 640 PS (471 kW) bei 8000 /min

Bericht: Porsche Museum

Porsche 936/81 Spyder @Porsche Museum
Porsche 936/81 Spyder @Porsche Museum

To the museum and back: the Porsche 936 that won the 24 Hours of Le Mans in 1976 and 1977 is brought back for

the famous 24-hour race in 1981, as there is not enough time to develop a new car for endurance  contests. Clocking in at 360 km/h on the Mulsanne Straight, the 936 is the fastest car in the field. Jacky lckx and Derek Bell drive it to the sixth overall victory with a lead of 14 laps over the other cars. At the same time, this victory also meant a jubilee: Thirty years earlier, Porsche started for the first time in this most famous endurance race in the world. At that time, the Type 356 1.1-liter aluminum coupe claimed Porsche's first class win.

Year of production: 1981 / Engine: 6-cylinder boxer engine / Valves: four-valve, each 2 overhead camshafts / Displacement: 2650 cc / Power: 640 hp (471 kW) at 8000 / min

Report: Porsche Museum

Porsche 936/81 Spyder @Porsche Museum
Porsche 936/81 Spyder @Porsche Museum
Porsche 936/81 Spyder @Porsche Museum
Porsche 936/81 Spyder @Porsche Museum
Porsche 936/81 Spyder @Porsche Museum
Porsche 936/81 Spyder @Porsche Museum