Ford · 17. Februar 2024
Ford Escort MK 2 - Martin Reynolds - Preis der Stadt Stuttgart - Hockenheimring 2023
Martin Reynolds unterwegs im Ford Escort MK 2 in der Rennserie Colmore YTCC um den Preis der Stadt Stuttgart auf dem Hockenheimring im Jahr 2023 und bei den Red Bull Ring Classics 2023.
Slotracing · 15. Februar 2024
FLY BMW 3,5 CSL - Albrecht Krebs/Dieter Quester - 1000-km-Rennen Nürburgring 1976
Am 30. Mai 1976 fand mit dem 22. 1000-km-Rennen auf dem Nürburgring der siebte Wertungslauf der Sportwagen-Weltmeisterschaft dieses Jahres statt. Wie auch bei den Gruppe-5-Rennen zuvor, wiederholte sich auch auf der Nordschleife des Nürburgrings ein Zweikampf zwischen Porsche und BMW. Am Ende hatten Albrecht Krebs und Dieter Quester im BMW 3,5 CSL #7 (Memphis Team International BMW Schnitzer) die Nase vorn. Platz Zwei belegten Toine Hezemans und Tim Schenken (Gelo Racing Team) im Porsche...
BMW · 08. Februar 2024
BMW 635 CSi - Frank Jacob/Arnd Meier - Tourenwagen Golden Ära - Bosch Hockenheim Historic 2023
Ein Volltreffer waren die speziell für den Rennsport vorbereiteten BMW 6er. Viele Motorsportfans werden sich an die Erfolge bei verschiedenen 24-Stunden-Rennen erinnern. So konnte der 635 CSi im Rahmen der Tourenwagen-Europameisterschaft (Meister 1981, 1983, 1986) in den Jahren 1983, 1985 und 1986 Siege beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps feiern. Jenes Rennen, das der legitime Nachfolger, der BMW M6 GT3, exakt 30 Jahre nach dem letzten Sieg des 635 CSi ebenfalls gewinnen konnte. BMW...
Slotracing · 04. Februar 2024
Carrera Bill Thomas Cheetah #14
Der Bill Thomas Cheetah ( Cheetah heißt auf Englisch „die rasante Katze“) war ein amerikanischer Sportwagen der von 1963 bis 1966 vom Chevrolet-Performance-Tuner Bill Thomas gebaut wurde. Das knapp 750 kg leichte Fahrzeug wurde von einem Chevrolet V8-Motor angetrieben, welcher 5300 cm³ Hubraum hatte und in der Rennversion bis zu 520 PS leistete. Doch das Glück war Bill Thomas nicht hold. Im Jahr 1964 änderte die FIA das Reglement und es waren anstatt der bisherigen 100 Fahrzeuge 1000...
Fahrzeug Profile · 28. Januar 2024
NSU TT - Patrick Hug/Alina Hug - Kampf der Zwerge - Hockenheimring 2021
Es ist eine märchenhafte Geschichte, die der kleine NSU Prinz 1000 von 1965 bis 1972 schrieb. Der Kleinwagen-Klassiker, der mit seiner aufgestellten Motorhaube noch martialischer wirkte, war laut, schnell, unvernünftig, aber bezahlbar. Die kleine Statur täuschte, er hatte es faustdick im Heck. Infolgedessen war das Erfolgsmodell aus Neckarsulm im Motorsport damals nur schwer zu bezwingen, egal ob Rundstrecke, Bergrennen oder Rallyes. Der TT war stets vorne mit dabei. Wie kaum ein anderes...
Slotracing · 27. Januar 2024
Le Mans Miniatures Mirage Renault GR8 #10 - 24 Heures du Mans 1977 - Vern Schuppan & Jean-Pierre Jarier
Bei den 24 Stunden von Le Mans im Jahr 1977 siegt ein Porsche 936, der anfangs auf Rang 41 liegt. Doch dann beginnt die große Aufholjagd des Jacky Ickx. Und Jürgen Barth bringt schließlich den Porsche trotz eines Kolbenschadens sicher ins Ziel. Das Jahr 1977 sollte ein großes Rennen zwischen Porsche und Renault werden. Wie im Vorjahr bringt der deutsche Sportwagenhersteller zwei 936 und einen 935 an den Start. Die Franzosen bieten sechs Fahrzeuge auf. Der trainingsschnellste Renault...
Slotracing · 20. Januar 2024
Carrera Ferrari 365 P2 No.10
Der hauptsächlich für Privateams entwickelte Ferrari 365 P2 war die italienische Antwort auf den äußerst erfolgreichen Ford GT40. Aufgrund der Vorschriften von 1965 musste die Frontscheibe unnötig hoch sein und verlieh den P2-Ferraris ein unverwechselbares Aussehen. Beim Debüt in Daytona musste der Ferrari 365 nach der schnellsten Zeit im Qualifying im Rennen wegen einer defekten Hinterachse dem Ford GT40 den Vortritt lassen. Das 12-Stunden-Rennen von Reims am 04. Juli 1965 - welches wie...
Slotracing · 02. Januar 2024
FLY Porsche 917K #2 - 9h Kyalami 1970 - Jo Siffert / Kurt Ahrens
Der Porsche 917 war einer der erfolgreichsten Rennsportwagen der 1970er Jahre, dessen Bedeutung für Porsche insbesondere darin liegt, bei Sportwagenrennen erstmals in der damals größten Hubraumklasse mehrere Gesamtsiege errungen zu haben. Mit dem 917 erreichte Porsche 1970 erstmals den Gesamtsieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Das Fahrzeug nutzte ein Schlupfloch im Reglement aus, das übergangsweise weiterhin den Einsatz schon vorhandener hubraumstarker Sportwagen meist britischer...
Slotracing · 23. Dezember 2023
Hunt Master (Jägermeister) Billboard von Race Track Scenics
Das Jägermeister Werbeschild ist ein Must-have für alle Fans des historischen Motorsports und sollte auf keiner Rennstrecke fehlen. Dieser Bausatz von Race Track Scenics wird normalerweise unlackiert und zum Selbstbau geliefert. In unserem Partnershop Slotracing Studio kann der Bausatz aber auch bereits fertig gebaut und lackiert bestellt werden.
Slotracing · 23. Dezember 2023
FLY Porsche 935 K3 #2 - DRM Spa-Francorchamps 1980 - John Fitzpatrick
Der Porsche 935 K3 im Jägermeister-Design von Kremer Racing in Köln war einer der erfolgreichsten Rennwagen der siebziger Jahre und hat bis heute nicht an Faszination verloren. Beim Porsche 934 Turbo begannen die Brüder Erwin und Manfred Kremer, ihre eigenen Konzepte und Ideen umzusetzen. Mit der Einführung der Gruppe 5 wurde die erste Montage eines Porsche 935 namens K1 gemäß den Spezifikationen der Gruppe 5 implementiert. Dem K1 folgte der K2 und die beiden Brüder sorgten mit dieser...

Mehr anzeigen