Group C Racing

Group C Racing · 24. März 2021
Sauber-Mercedes C9
Einer der ersten Spezialhersteller, der einen Renner der Gruppe C baute, war Peter Sauber. Der Schweizer Ingenieur und Motorsportbegeisterte baute zuvor hauptsächlich Sportprototypen mit kleinen Motoren, so dass die Gruppe C einen deutlichen Fortschritt darstellte. Er hatte sich mit dem Motorspezialisten Heini Mader zusammengetan und 1982 gemeinsam den Sauber C6 mit Cosworth-Motor entwickelt. Das Auto sah sehr zweckmäßig aus, aber der stark vibrierende V8-Motor erwies sich als zuverlässiger...
Group C Racing · 30. Januar 2021
Mercedes - Benz C11 - Monza Historic 2019
Auch wenn dieser Bolide seinem Vorgängermodell, dem C 9, äußerlich sehr ähnlich sieht: Dieser Sauber-Mercedes C 11 von 1990 ist eine völlige Neukonstruktion. Chassis und Sicherheitszelle bestehen aus einem Verbundwerkstoff aus Kohlefaser verstärktem Kunststoff und Leichtmetall. Diese Bauweise verleiht dem Rennwagen eine höhere innere Stabilität; das Fahrzeug ist in seinen Fahreigenschaften besser zu kontrollieren. Neu ist auch die elektronische Steuerung des Achtzylindermotors mit...
Group C Racing · 24. November 2020
Jaguar XJR-9 - Group C Racing
Die zwischen 1982 und 1993 geltenden Vorschriften der Gruppe C führten zur Entwicklung legendärer Autos, die einige der glorreichsten Seiten in der Geschichte der 24 Stunden von Le Mans und der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft geschrieben haben. Nicht umsonst gilt diese Zeit gilt als das goldene Zeitalter der Langstrecken-rennen. Trotz starker Konkurrenz durch den Lancia LC2, dominierte Porsche mit dem 956 und dem 962 die Rennen schon sehr früh. Durch die Teilnahme von Jaguar,...