Porsche

Porsche · 15. Februar 2020
Bill MacEachern und sein Porsche 911 Turbo (Typ 930)
Bill MacEachern hat eine besonders innige Verbindung zu seinem Porsche. Er fuhr mit dem Sportwagen schon mehr als eine Million Kilometer – eine Distanz wie drei Mal von der Erde bis zum Mond. Zeitreise: Eine Million ist Bill MacEachern nicht genug. Mit seinem G-Modell hat er die magische Kilometermarke längst passiert. Vor 44 Jahren kaufte sich der Kanadier einen der ersten Porsche 911 mit Turbomotor. Seitdem hat das Duo viel erlebt. Nun blickt der Porsche-Enthusiast auf den Meilenzähler...
Porsche · 05. Februar 2020
Zum zweiten Mal fand vom 01.02. - 02.02.2020 in Zell am See – der Heimat der Familie Porsche – das GP Ice Race statt. Ferdinand „Ferdi“ Porsche verrät, wie sein persönlicher Eistraum Wirklichkeit wurde. Emsig ackert die Menschengruppe mit ihren Schaufeln vor sich hin. Es ist der Tag vor dem GP Ice Race und eine der Schneebänke im Bereich der Streckeneinfahrt entspricht noch nicht den Vorstellungen. Inmitten des umherfliegenden Schneestaubs gibt ein Mann die Richtung vor und erklärt...
Porsche · 02. Februar 2020
Porsche 911 Carrera RSR Turbo 2.1 - Porsche Museum
Ein weiterer Elfer, der Geschichte schrieb: der erste Porsche 911 mit Turbolader. Der erste Rennwagen mit Turbomotor bei den 24 Stunden in Le Mans. Mit dem 911 Carrera RSR Turbo 2.1 bestreitet Porsche die Marken-WM 1974 gegen reinrassige Prototypen, um auf die für 1975 angekündigte Produktionswagen-WM vorbereitet zu sein. 1972/73 hat Porsche mit dem 917 auf dem Gebiet der Turbo-Rennmotoren Pionierarbeit geleistet, weshalb der Sechszylinder des RSR Turbo sofort konkurrenzfähig ist. Für ein...
Porsche · 29. Januar 2020
356 RSR
Seit 1996 bauen die Experten von Emory Motorsports in North Hollywood die, wie sie selbst sagen, „individuellsten Porsche 356 der Welt“. Doch kein Fahrzeug lotet die Grenzen des technisch Möglichen so aus und stellt gleichzeitig die Toleranz traditionsbewusster Porsche-Enthusiasten so auf die Probe wie der 356 RSR. Geschäftsinhaber Rod Emory erklärt: „Der RSR ist ein Hot Rod, bei dem es für uns keine Grenzen gab. Zu viele Menschen sorgen sich darum, was andere Leute denken könnten....
Porsche · 27. Januar 2020
Porsche 911 RSR (912), IMSA WeatherTech Sportscar Championship, round 1, Daytona/USA, 2020
IMSA WeatherTech SportsCar Championship: Der neue Porsche 911 RSR hat mit einem Doppel-Podium beim 24-Stunden-Rennen in Daytona eine gelungene Nordamerika-Premiere gefeiert. Nach einer starken Teamleistung belegten die beiden starken Neunelfer des Porsche GT Team die Plätze zwei und drei. Titelverteidiger Porsche liegt damit in der Herstellermeisterschaft der IMSA WeatherTech SportsCar Championship auf Platz zwei. Vom Start bis ins Ziel liefen die GT-Renner aus Weissach bei ihrem ersten...
Porsche · 26. Januar 2020
Der Bau des achten Porsche Experience Center (PEC) hat begonnen. Das PEC Franciacorta entsteht auf einer Fläche von rund 60 Hektar auf der Rennstrecke „Autodromo di Franciacorta" im Zentrum Norditaliens. Porsche Italia investiert mehr als 26 Millionen Euro in die Anlage, die 2019 übernommen wurde und nach einer aufwendigen Sanierung Anfang 2021 fertig gestellt sein soll. Hochmodern und weitläufig Das Porsche Experience Center besticht durch große Glasflächen und die so genannte...
Porsche · 26. Januar 2020
Jorge Carniceros's Porsche 911 GT3 Touring in der Porsche Exclusive Manufaktur
Mit Unterstützung der Porsche Exclusive Manufaktur hat Jorge Carnicero die Erinnerung an seine erste große Porsche-Liebe aufleben lassen. Wenn der Pferdezüchter Jorge Carnicero davon erzählt, wie alles angefangen hat, wie er im Jahr 1971 seiner „ersten große Liebe“ begegnet ist, legt sich auf sein Gesicht ein Strahlen. Das jäh verfliegt: „Und dann war da der größte Fehler meines Lebens.“ Der Schmerz über die unfassliche Torheit, diesen wunderschönen, silbermetallic-farbenen...
Porsche · 18. Januar 2020
Bei den 24 Stunden von Le Mans starteten 2018 zwei 911 RSR in historischen Dekors. Mit den Sonderdesigns erinnerte Porsche in seinem Jubiläumsjahr - 70 Jahre Porsche Sportwagen - an die bewegte Historie beim prestigeträchtigen Klassiker an der Sarthe. Die Nummer 91 war in Anlehnung an den damaligen Sponsor Rothmans im ikonischen blau-weißen Design mit rot-goldenen Streifen beklebt. Die Nummer 92 griff das berühmte Sau-Design des Porsche 917/20 aus dem Jahr 1971 auf. In der GT-Pro-Klasse...
Porsche · 09. November 2019
Erstmalig vorgestellt wurde der Porsche 917 im März 1969 auf der Genfer Automobilausstellung. Der von einem luftgekühlten Zwölfzylinder-Mittelmotor angetriebene 917er, welcher bei einem Hubraum von 4,5 Litern eine Leistung von 383 kW (520 PS) bei 8000/min hatte, wurde als Kurzheck-Coupe,Langheck-Coupe und Spyder gebaut und gehörte zu den erfolgreichsten Rennsportwagen der 70er Jahre.Da die Entwicklung eines Serienfahrzeugs sehr kostspielig und ein Verkaufserfolg nicht garantiert war, ging...