Porsche

Porsche · 26. November 2020
Porsche 919 Street (2017; Tonmodell im Maßstab 1:1), 2020, Porsche AG
Unter dem Titel „Porsche Unseen“ veröffentlicht Porsche erstmals bislang geheime Designstudien aus den Jahren 2005 bis 2019. Der Sportwagenhersteller zeigt 15 spektakuläre Fahrzeug-Visionen. Damit gewährt Porsche einen exklusiven Einblick in seinen Designprozess – von der ersten Zeichnung bis zum fertigen Serienmodell.
Porsche · 14. November 2020
Porsche 911 Bi-Turbo GT1 - Chantilly Arts & Elegance Richard Mille 2019
Dieser 911er mit der Fahrgestellnummer WP0ZZZ96ZNS499264 wurde ursprünglich von Porsche nach der bereits reduzierten Carrera RS N / GT-Spezifikation gebaut und vor der Saison 1994 in die Bi-Turbo-Konfiguration umgebaut. Das Fahrzeug war in mehreren Lackierungen auf den Rennstrecken unterwegs und wurde in der Saison 1994 und 1995 in der BPR gefahren. Anfang 1995 war der 911er auch in Daytona am Start. Danach wurde er dann an das Chateau Racing Team verkauft, welche damit 1996 die französische...
Porsche · 12. November 2020
Hans Herrmann, Le-Mans-Sieger 1970, und Timo Bernhard, bislang letzter Porsche-Le-Mans-Gesamtsieger
Der Sieg in Le Mans 1970 vor genau 50 Jahren gehört zu den wichtigsten Erfolgen von Porsche im Motorsport. Grund genug für ein Treffen der Protagonisten von einst – und jetzt: Hans Herrmann mit seinem Porsche 917 KH und 2017-Sieger Timo Bernhard mit dem Porsche 919 Hybrid. Man muss nur die Helme betrachten. Dann weiß man, was Fortschritt im Motorsport bedeutet. Der Alte: eine filigrane, graue Halbschale. Sie macht den Eindruck, als könne man sie problemlos eindrücken. Der Neue: ein...
Porsche · 06. Oktober 2020
Porsche 917-030
Dieser 917 K, der für die Saison 1971 gebaut wurde, war ausgiebig als Test - Fahrzeug für ein ABS-System im Einsatz. Tatsächlich handelt es sich um den ersten Rennwagen, der jemals mit einem ABS-System ausgestattet war. Im Sommer 1971 wurde es an das Martini-Team vermietet - Helmut Marko und Gerard Larousse konnten aber auf Grund eines Unfalls das Rennen auf dem Österreichring nicht zu Ende fahren und für den Rest der Saison kehrte der 917er zu seinen Testaufgaben zurück. 1974 erfolgte...
Porsche · 14. September 2020
Porsche 911 Carrera RSR - George Wetter - 911 RS Alte 11er Garage Arbon
Sie sind auf der Suche nach einen Spezialisten für Ihren Porsche Oldtimer oder 911er Klassiker der Jahrgänge 65 bis 88? Dann sind Sie in der 911 RS - Alte 11er Garage von George Wetter in Arbon genau richtig. Hier ist Ihr Juwel in Punkto Restauration, Wartung und Pflege in den besten Händen. Bereits seit 1984 ist George mit den Porsche 911 F-und G-Modellen vertraut. Für ihn ist es eine Berufung und immer wieder eine Herausforderung einen 911er zu Restaurieren. Mit seinem Porsche Carrera 911...
Porsche · 05. August 2020
Er ist seit 45 Jahren der Inbegriff des alltagstauglichen Hochleistungssportwagens: der Porsche 911 Turbo. Nach der Markteinführung des 911 Turbo S gehen nun auch das 911 Turbo Coupé und Cabriolet in die nächste Generation – noch kraftvoller, noch schneller und noch individueller. Dank 427 kW (580 PS; 911 Turbo: Kraftstoffverbrauch kombiniert 11,1 l/100 km, CO2-Emission kombiniert 254 g/km; 911 Turbo Cabriolet: Kraftstoffverbrauch kombiniert 11,3 l/100 km, CO2-Emission kombiniert 257...
Porsche · 09. Juli 2020
Porsche 911 Carrera RSR - Chantilly Arts & Elegance Richard Mille 2019
Der Ende 1972 fertiggestellte 911 Carrera RSR erhielt als Erster eine R-Seriennummer. Im Marlboro Design wurde der 'R1' 1972 bei der Tour de Corse mit Björn Waldegard und Hans Thorszelius gemeldet. Leider beendete ein Unfall die Teilnahme der beiden Schweden vorzeitig. Nach der Reparatur wurde das Fahrzeug zum Testen verwendet, aber nicht erneut gefahren. Es wurde verkauft und tauchte 2014 beim Händler John Starkey als Restaurierungsprojekt wieder auf. Der Porsche 911 Carrera RSR wurde nach...
Porsche · 29. Juni 2020
Vor 50 Jahren beginnt Steve McQueen mit den Dreharbeiten zu seinem Kinoepos „Le Mans“ – mit der berühmtesten Filmsequenz eines Elfers. Heute wäre die neue Porsche 911 Targa 4S Heritage Design Edition die Idealbesetzung für diese Szene. Szene 1
Porsche · 22. Juni 2020
Hans Herrmann, Rennfahrer, Le Mans, 1970, Studio Orel
Der Rennfahrer Hans Herrmann beendete seine Karriere 1970 nach dem ersten Porsche-Triumph beim legendären 24-Stunden-Rennen. Hans Herrmann hat seine Karriere nicht nur in einem Porsche (917 KH) beendet, sondern 1952 auch in seinem Porsche (356 A 1500) begonnen – als Privatfahrer. Seit dieser Zeit haben sich die Technik und die Sicherheit im Rennsport erheblich verbessert. Zu Gunsten der Fahrer. Denn auch Hans Herrmann und seine Kollegen erreichten Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 384...
Porsche · 12. Juni 2020
Hans Mezger neben dem 917-001 (2019)
Die hc F. Porsche AG trauert um Hans Mezger. Der legendäre Ingenieur starb am 10. Juni 2020 im Alter von 90 Jahren. Porsche schuldet ihm nicht nur den luftgekühlten Sechszylinder-Boxermotor des Porsche 911, sondern auch die Gesamtkonstruktion des 917 und seines Zwölfzylindermotors sowie seine Entwicklung des TAG Turbo Formel 1 Motors. Hans Mezger war mehr als drei Jahrzehnte für die erfolgreichsten Rennwagen und Motoren von Porsche verantwortlich. „Die Nachricht von seinem Tod ist für...

Mehr anzeigen