Sonderausstellung roadbook

Das Porsche Museum weltweit unterwegs

26.11.2016

Zum dritten Mal in diesem Jahr führte mich mein Weg ins Porsche Museum nach Zuffenhausen. Die Fahrzeuge der aktuellen Sonderausstellung ,,Roadbook - Das Porsche Museum weltweit'' unterwegs wollte ich mir nicht entgehen lassen. Seit dem 31.10.2016 bis zum 23.04.2017 erfährt man in der Ausstellung jede Menge interessante Details über die unterschiedlichsten Außeneinsätze der Museumskollektion. Anhand von 20 Ausstellungsfahrzeugen wie zum Beispiel dem Porsche 911 2.0 Coupe, Porsche 356 A 1600 Speedster, Porsche 962 Dauer Le Mans GT, Porsche 718 RS Spyder, Porsche 959 Paris-Dakar, Porsche 718 Formel 2 und dem Porsche 911 Carrera RSR 2.8 wird unter anderem über folgende Themen berichtet: 50jähriges Jubiläum des Porsche 911 im Jahr 2013 - California Mile - Eröffnung der neuen Hauptzentrale One Porsche Drive in Atlanta 2015 - Logistik und Transport - Solitude Revival (historisches Rennen zwischen Leonberg und Stuttgart) - 100 Jahre Targa Florio und VIPs am Start. Ein Besuch bietet jedem Besucher somit viele Informationen und spannende Einblicke hinter die Kulissen.

Quelle: Porsche Museum

Porsche 911 2.0 Coupe: Im Jahr 2013 absolvierte der 911er zum 50jährigen Jubiläum über 70.000 Kilometer auf vier Kontinenten.


Zu sehen in der aktuellen Porsche Sonderausstellung Roadbook


Porsche 356 A 1600 Speedster: Teilnahme an der seit 1991 stattfindenden California Mile mit Start in San Francisco.


                            Porsche 908 KH                                   Porsche 911 Carrera RSR 3.0                     Porsche 962 Dauer


Der Porsche 962 Dauer Le Mans GT war 2015 für 6 Monate zur Neueröffnung des One Porsche Drive in Atlanta zu bewundern.


Porsche 718 RS Spyder


Roadbook Ausstellung: Porsche 935 - Baujahr 1977 - 6 Zylinder Boxer Turbo - 2857 ccm - 630 PS - 350 km/h